Einen einfachen Suchauftrag erstellen
Rufen Sie die Generische Suche über das Menü auf.
Wählen Sie im Reiter Filterliste über das Icon den gewünschten Suchtyp aus (im folgenden Beispiel verwenden wir die Vorgangssuche):
  • Kundensuche
  • Vorgangssuche
  • Hotelsuche
  • Leistungsträgersuche
Auswahl des Suchtyps
Die Suche startet nach der Auswahl bereits automatisch und Zeigt ihnen die aktuellen Treffer des gewählten Suchtyps an.
Über das Lupensymbol können Sie sich jederzeit die Treffer der einzelnen Bereiche anzeigen lassen.
Zunächst werden alle im System angelegten Einträge (im Beispiel die Vorgänge) gefunden.
Durch Klick auf den Stift haben Sie die Möglichkeit die Suche einzuschränken. easyTRAVEL zeigt Ihnen alle zum Suchtyp passenden Filterfelder und Suchoptionen in einem separaten Fenster an.
Wählen Sie nun das gewünschte Filtereld mit passender Filteroption sowie einem Filterwert (Suchbegriff).
Filteroptionen
  • = entspricht ist gleich (entspricht dem verwendeten Filterwert)
  • != entspricht ist nicht (entspricht nicht dem verwendeten Filterwert)
  • < entspricht ist kleiner als (bei Zahlenfeldern)
  • > entspricht ist größer als (bei Zahlenfeldern)
  • Abc... entspricht beginnt mit (beginnt mit dem angegebenen Filterwert)
  • ..Abc entspricht endet mit (endet mit dem angegebenen Filterwert)
  • ...Abc... entspricht enhält (enthält den angegebenen Filterwert)
Für das Beispiel möchten wir alle Buchungen der letzten 5 Jahre ermitteln. Dafür verwenden wir das Filterfeld "Vorgang-Datum-Anreise" sowie die Auswahl für automatische Zeiträume "In den letzten X Jahren". Das X wird hier durch den angegebenen Filterwert ersetzt.
Diese Auswahl schränkt das Ergebnis auf alle Vorgänge der letzten 5 Jahre ein.
Durch klick auf den Speichern-Button wird die Suche erneut gestartet und das neue Ergebnis direkt angezeigt.
1972 Treffer verbleiben für die letzten 5 Jahre
Bisher haben wir nur die Abreisen der letzten 5 Jahre eingeschränkt, nun möchten wir als zusätzliches Kriterium nur Vorgänge ermitteln die auch wirklich gebucht wurden (Stornos oder nicht gebuchte Angebote ausschließen).
Die Filtersuche zeigt für die einzelnen Kriterien immer alle Treffer an und bildet für jede Zeile dann ein Suchergebnis (Schnittmenge).
Über den Plus-Button in Zeile 1 können wir ein weiteres Kriterium anfügen. Das Programm öffnet hierzu automatisch die Filterkriterien, wo wir nun den Vorgang-Status auswählen und den Typ "Buchung" als Filterwert angeben.
Mit diesen Kriterien finden wir alle Vorgänge mit dem Status "Buchung"
Die Filtersuche startet nach dem Klick auf den Speichern-Button wieder direkt und zeigt und die Treffer der Status-Suche nun in einem separaten Bereich an.
Alle Teilergebnisse und das Gesamtergebnis werden bei jeder Änderung direkt dargestellt
In einem zweiten Schritt möchten wir nun alle Reisenden ermitteln, die bei den 1614 Vorgängen unterwegs waren. Dazu speichern wir unsere Vorgangssuche über den Reiter Gespeicherte Filter ab. (Siehe auch Suchauftrag als Vorlage verwenden).
Im Textfeld einen sprechenden Namen vergeben und mit dem Speichern-Button bestätigen
Weiter geht es mit dem Beispiel "Einen erweiterten Suchauftrag erstellen".
Copy link